All posts tagged as Eis

18 Mrz

Wintergruß zum Frühlingsanfang an der Ostsee

In Galerien,Wetter by Stefan / 18. März 2018 / 0 Comments

Eisiger Wind mit Winstärke 6 bei -3°C wühlt die Ostsee auf und packt die Saßnitzer Mole in einen dicken Eispanzer. Der Winter zeigt sich noch einmal von seiner rauhen und zugleich schönen Seite. Ich habe ein paar Eindrücke eingefangen. Das Erreichen des mehrere hundert Meter entfernten Leuchtfeuers barg allerdings einen gewissen Nervenkitzel. Eine rutschige Promenade, eisiger Wind und unberechenbare Gischt bestimmten den Weg und immer die Kaikante dabei im Blick.
Hier gelangen Sie zur Galerie!

22 Jan

Eis am Meer

In Blog,Wetter by Stefan / 22. Januar 2016 / 0 Comments

Die bisher einzige Chance für eine „Eiszeitaufnahme“ bot sich dieses Jahr in der vergangenen Woche. Leider währte die geschlossene Eisdecke auf dem Greifswalder Bodden nur für einen Tag, nachdem im vergangenen Jahr überhaupt nichts zugefroren war.

_DSC0524 wp

Teufelstein bei Lubmin

26 Jan

Ein kaltes Herz

In Blog by Stefan / 26. Januar 2014 / 0 Comments

Endlich wird es nun doch Winter! Bei minus 10 Grad und Sonnenschein bot es sich an, einen Spaziergang am Meer zu unternehmen. Und erstaunlicherweise  konnte man schon sehen, dass der Greifswalder Bodden began einzufrieren. Viele kleine Schollen reihten sich schon zu einer festen Masse zusammen. Eine hatte sogar die Form eines Herzens.

08 Jan

Karls 11. Eiswelt in Rövershagen – Eiszeit bei Rostock

In Ereignisse,Galerien by Stefan / 8. Januar 2014 / 0 Comments

Wenn ich aus dem Fenster schaue, dann denke ich gerade an alles nur nicht an Winter. Der scheint noch in weiter Ferne. Doch wer sich auf den Weg zu Karls Erlebnishof nach Rövershagen macht, hat die Chance in der Eiswelt einen Hauch von Arktis zu erleben.

In einer eigenen Austellungshalle befindet sich die größte Eisskulpturenausstellung Europas. Künstler aus aller Welt haben dort Figuren und Formen aus Eis geschaffen wie sie nur in den Polregionen anzutreffen sind. Von Forschern über Robben hin zu einem Yeti. Mythische Figuren und sogar eine echte Eisrutsche befinden sich ebenfalls dort. Wer sich aufwärmen möchte, kann das an der Wodkabar tun. Alles ist komplett aus Eis und schimmert in wechselndem Licht. Man sollte sich aber auf jeden Fall warm anziehen, damit man dieses Spektakel auch ohne Wodka lange genießen kann.

Die Ausstellung ist bis in den Sommer 2014 geöffnet.

Weitere Informationen unter http://www.karls.de/roevershagen-erlebnis-freizeitpark-eiswelt.html

Ich bedanke mich bei Karls Erlebnishof für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung dieser Bilder.

Zum Ansehen der Fotos bitte auf das Titelbild klicken oder hier zur Galerie.